Burg-Schul-Spiele - Die Meisterschaft

Am 2. September 2017 luden die Shcule, der Förderverein und der Schulelternbeirat von 14.14 Uhr bis 17.17 Uhr zu einem Schulfest der besonderen Art ein. Kinder und Eltern waren aktiv beteiligt, für ihre Klassen sowohl eine kreative als auch eine sportliche Mannschaftsaufgabe zu bewältigen.

 

Jede Klasse erhielt vom Förderverein eine Kommode, die gemeinsam aufgebaut und kreativ gestaltet werden sollte. Mit großem Engagement gingen alle an die Aufgabe, so dass am Ende der Veranstaltung jede Klasse ein individuell hergestelltes Möbelstück vorzeigen konnte. 

(Fotos von den Werken sind unter dem Unterpunkt "Kommoden" zu finden)

 

Die zweite Herausforderung war ein Menschenkicker, bei dem die Eltern der Klasse gegen die Eltern einer Klasse des Jahrgangs antraten. Selbst plötzlich einsetzender Regen konnte den Spaß nicht verderben, so dass am Ende aus den vier Jahrgangssieger ein Schulsieger ermittelt wurde.

Die Klasse 3a gewann den Wettbewerb. Auf den 2. Platz kam die Klasse 2a, den 3. Platz teilten sich die Klassen 1b und 4b.

 

Für das leibliche Wohl sorgten zum einen die Eltern, die durch Spenden ein umfangreiches Buffet zusammenstellten. Zusätzlich engagierte sich Herr Christoph Roger, der während der Veranstaltung am Grill stand und hungrige Sportler, Kinder und Teilnehmer mit Würstchen versorgte.

 

Der Förderverein verkaufte Getränke und schaffte es, durch viel Einsatz und einer gelungenen Organisation, den Nachmittag zu einem unvergesslichen Erlebnis für Eltern und Kinder der Burg-Schule werden zu lassen.

Burg-Schule                              

Bergstr.42-44                        

65817 Eppstein   

 

Tel:  (06198) 59 26 60   

Fax: (06198) 59 26 66