Kuh Tetralotte im Finale

Freude in der Burg-Schule

 

 

Teamgeist und Kreativität spielen in der Burg-Schule eine große Rolle. Deshalb bot sich ein Wettbewerb der Firma Tetra-Pak unter dem Motto "Wer gestaltet die originellste Kuh?" an, um beides unter Beweis zu stellen.

Eine riesengroße Leinwand wurde mit einer ebenso großen Kuh versehen und jedes Kind der Schule durfte einen Teil der Kuh gestalten.

Obwohl die Schulgemeinde der Meinung ist, dass ihre Kuh mit dem Namen "Tetralotte" der große Gewinner ist, bekam sie keinen Preis der Jury.

Dennoch ist die Freude in der Schule große, denn Tetralotte kam ins Finale und die Schüler wurden mit Schulmilch belohnt.

 

Die Finalkuh kann im Untergeschoss der Schule bewundert werden.

 

 

Finale! Juhuuu!!!!!!

Die Künstler:

 

Burg-Schule                              

Bergstr.42-44                        

65817 Eppstein   

 

Tel:  (06198) 59 26 60   

Fax: (06198) 59 26 66