Der 23. Känguru-Wettbewerb fand im März 2017 statt.

Zahlreiche Dritt- und Viertklässler nahmen daran teil.

 

Die  Preisverleihung findet am 4. Mai 2017 statt.

Die diesjährigen Preisträger sind:

 

Ben Müller-Bergfriede, Klasse 3b, 3. Platz

Anna-Lena Pechmann, Klasse 4b, als Siegerin der 4. Klassen

Ansgar Effgen, Klasse 3a, erhielt das T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung, d.h. er hat die meisten Aufgabe in Folge richtig gelöst.

 

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern und auch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die in ihren jeweiligen Gruppen teilweise beachtliche, persönliche Leistungen gezeigt haben.

Es war sehr erfreulich, dass so viele Kinder teilgenommen haben.

 

 

Burg-Schule                              

Bergstr.42-44                        

65817 Eppstein   

 

Tel:  (06198) 59 26 60   

Fax: (06198) 59 26 66